navigation
10. Jan. 2020, 07:00 Uhr

Bauausschreibung

2019-0191

Schweizer Wohnraum AG, Seestrasse 221, 8708 Männedorf
Projektverfasser: Schweizer Immoplan GmbH, Seestrasse 221, 8708 Männedorf

Umgestaltung Umgebung (Änderung der Parkplätze, Erstellung Rampe sowie Erstellung Ausstellungsplatz) beim Gewerbehaus Vers. Nr. 2921, Kat. Nr. 3877, Hofstrasse 106 (Industriezone B), ohne Aussteckung

2019-0190

Oberland Invest AG, Bahnhofstrasse 126, 8620 Wetzikon
Projektverfasser: SRT Architekten AG, Zürichbergstrasse 98, Postfach 373, 8044 Zürich

Vorentscheid mit Verbindlichkeit gegenüber Dritten betr. Abbruch Gebäude Vers. Nrn. 84, 93, 94, 97 und 4085 und Ersatzneubau Ettenbohlstrasse 94 und 96 sowie Neubau Mehrfamilienhaus und Garage mit Autolift, Umnutzung ehemaliges Stickereigebäude Vers. Nr. 128, Kat. Nrn. 10019 und 10029, Ettenbohlstrasse, Inventarobjekt K8, (Kernzone C)

2019-0193

Schellenberg Oskar, Stogelenstrasse 26, 8330 Pfäffikon ZH
Projektverfasser: Schindler & Scheibling AG, Aathalstrasse 88, 8610 Uster

Vorentscheid mit Verbindlichkeit gegenüber Dritten betreffend Ersatzneubau Wohnhaus mit Garagen Vers. Nr. 1305, Kat. Nr. 7945, Seegräbnerstrasse 60 (Landwirtschaftszone), ohne Aussteckung

2019-0178

Scheibler Gartenbau AG, Usterstrasse 10, 8620 Wetzikon

Erstellung Schaugarten mit 3 Pools, Wärmepumpe und Beläge sowie Natursteinmauern auf Grundstück Kat. Nr. 5024, Motorenstrasse 104 (Industriezone C u. Landwirtschaftszone), ohne Aussteckung

2019-0166

Immoholz AG, Alte Wollerauerstrasse 26, 8832 Wollerau

Ausbau Dachgeschoss, Einbau Kleinwohnungen und innere Umbauten mit Fassadenänderungen beim Wohngebäude Vers. Nr. 3709, Kat. Nr. 9197, Usterstrasse 67 und 69 und Einbau Dachflächenfenster im Wohngebäude Vers. Nr. 3709, Kat. Nr. 9197, Usterstrasse 63 und 73, im Natur und Landschaftsin-ventar, Nr. 3.70, (Wohnzone mit Gewerbeerleichterung WG 2.9), ohne Aussteckung


2019-0194

Baudirektion Kanton Zürich, Amt für Landschaft und Natur, Fachstelle Naturschutz, Stampfenbachstrasse 12, 8090 Zürich
Projektverfasser: pluspunkt, Zentralstrasse 156, 8003 Zürich

Bau eines Weihers zur Aufwertung des Naturschutzgebietes, Kat. Nr. 9335, Brüschweidstrasse (Freihaltezone), ohne Aussteckung

2019-0185

Doris und Reto Fritz-Hefti, Strandbadstrasse 7, 8620 Wetzikon
Projektverfasser: Urs Bachmann Planer, Lützelsee 4, 8634 Hombrechtikon

Lifteinbau und Sanierung der Treppe und der Nasszellen im Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung, Vers. Nr. 676, Kat. Nr. 1481, Strandbadstrasse 7, Kernzone B, (Denkmalschutzobjekt), ohne Aussteckung

2018-0114-PÄ2

Heusser Stefan, Anna-Frick Weg 7, 7212 Seewis Dorf und Heusser Philipp, Hornstrasse 14a, 5015 Erlinsbach SO vertreten durch: Prisedes AG, Neue Winterthurerstrasse 30a, 8305 Dietlikon
Projektverfasser: Höhn + Partner AG, Bettlistrasse 35, 8600 Dübendorf
Projektänderung 2 (Grundriss- und Fassadenänderungen, Technische Aufbauten neu mit Luftkühler, Verzicht Photovoltaikanlage sowie Farb- u. Materialkonzept) zu Abbruch Wohn- und Werkstattgebäude Vers. Nr. 1711 mit Garage Vers. Nr. 4446 und Neubau Mehrfamilienhaus, Kat. Nr. 9712, Zentralstrasse 24, ohne Aussteckung

2019-0088

GZO AG Spital Wetzikon, Spitalstrasse 66, 8620 Wetzikon ZH vertreten durch Steiner AG Totalunternehmer, Hagenholzstrasse 56, Postfach 6762, 8050 Zürich
Abbruch und Neuerstellung Sauerstofftankanlage für das Spital Wetzikon Vers. Nr. 1906, Kat. Nr. 9352, Spitalstrasse 66 bzw. Eggstrasse, (Zone für öffentliche Bauten, Kantonaler Gestaltungsplan Spital Wetzikon sowie Denkmalschutz-, Natur- und Landschaftsinventarobjekt), (bereits erstellt).

2019-0620

Zigerlig Gottlieb, Goldbühlstrasse 21, 8620 Wetzikon
Projektverfasser: Mons Solar AG, Gewerbestrasse 3, 9444 Diepoldsau

Einbau Luft-/Wasser-Wärmepumpe (Splitbauweise) im Wohnhaus Vers. Nr. 559, Kat. Nr. 6659, Goldbühlstrasse 21 (Wohnzone W2.8)

Planauflage auf der Abteilung Hochbau, Bahnhofstrasse 167, 8620 Wetzikon

Begehren um die Zustellung von baurechtlichen Entscheiden müssen innert 20 Tagen nach der Ausschreibung schriftlich bei der Baubehörde gestellt werden (§ 315 PBG). Wer das Begehren nicht innert dieser Frist stellt, hat das Rekursrecht verwirkt. Die Rekursfrist läuft ab Zustellung des Entscheides (§§ 314 - 316 PBG).

Abteilung Hochbau

powered by anthrazit