navigation
30. Sep. 2020, 10:35 Uhr
News

Personelle und strukturelle Veränderungen in der Stadtverwaltung Wetzikon

Die Stelle der stellvertretenden Stadtschreiberin und Rechtskonsulentin der Stadt Wetzikon konnte erfolgreich besetzt werden. Melanie Imfeld tritt ihre Stelle am 1. November 2020 an. Sie war als stellvertretende Stadtschreiberin sowie Bereichsleiterin in grösseren Zürcher Gemeinden tätig. Zudem wurde die Verwaltungsorganisation angepasst. Die Stadtwerke sind neu in der Stadtverwaltung integriert. Der Leiter der Stadtwerke, Franco M. Thalmann, ist nun Mitglied der Geschäftsleitung.

Der Stadtrat Wetzikon hat Melanie Imfeld als neue stellvertretende Stadtschreiberin und Rechtskonsulentin gewählt. Melanie Imfeld verfügt über das Anwaltspatent und bringt langjährige Erfahrung in der kommunalen Verwaltung mit. Sie war als stellvertretende Stadtschreiberin bei der Stadtverwaltung Wädenswil sowie als Bereichsleiterin in Horgen tätig und verfügt über mehrjährige Parlamentserfahrung. Die 42-jährige Rechtsanwältin tritt ihre neue Stelle bei der Stadt Wetzikon am 1. November 2020 an. Zuletzt war Melanie Imfeld Gemeindeschreiberin in Neuheim ZG.

Stadtwerke Wetzikon neu in der Stadtverwaltung integriert
Die Wetziker Stimmberechtigten stimmten am 17. November 2019 einer Teilrevision der Gemeindeordnung und damit der Umsetzung der Motion "Anpassung der Public Governance der Umwelt- und Energiepolitik und der Aufsicht der Stadtwerke" zu. Im Rahmen dieser Anpassung wurde die Verwaltungsorganisation der Stadtverwaltung Wetzikon angepasst. Die Stadtwerke sind neu in der Stadtverwaltung integriert. Franco M. Thalmann, Leiter der Stadtwerke Wetzikon, ist neu Mitglied der Geschäftsleitung der Stadtverwaltung.

Organisation Geschäftsleitung Stadtverwaltung Wetzikon per 1. November 2020


Organisation Geschäftsleitung Stadtverwaltung Wetzikon per 1. November 2020

mehr lesen…
powered by anthrazit